APARTMENT MAX

 

Diese Dachgeschosswohnung in der Münchener Maxvorstadt wurde für ein frisch verheiratetes Pärchen strukturiert, gestaltet und ausgestattet. Zu den Herausforderungen zählte es, die persönlichen Anforderungen und Vorstellungen in die teils bereits ausgebaute Wohnung zu integrieren.

Das natürliche Erscheinungsbild der Wohnung beruht maßgeblich auf dem weiß geölten Eichenparkett sowie auf den maßgefertigten Einbaumöbeln, die den Raum zonieren und zugleich die optimale Nutzung von Restflächen, etwa unter der Dachschräge, erlauben. Als zentraler Akzent wurde ein Erbstück der Großmutter des Bauherren als Wandteppich in Szene gesetzt. Dieser nimmt Farbnuancen der bestehenden Küche auf, fungiert als Rückenschutz im Sitzbereich sowie als akustischer Absorber und Eyecatcher.

So schließt sich an die bereits vorhandene Küche ein offener Wohnbereich an, der durch den Einsatz von natürlichen Materialien und Oberflächen eine schlichte und einladende Raumwirkung erzielt.

Als besonderes Detail im Schlafzimmer wurde für die Mode - begeisterten Bauhherren eine Ankleidezone geplant, die an eine Umkleidekabine einer Luxus- Boutique erinnert. Die dunkel gefärbte Glasscheibe, welche die Ankleidezone vom Bett trennt, vermittelt einen Hauch von Privatsphäre und lässt gleichzeitig Einblicke in den Schlafbereich zu.

Diese spannende Wirkung wird durch einen dunkel eingefärbten Spiegel unterstrichen.

Im Schlaf - und Wohnzimmer wurde durch den Einsatz von grau und beige getöntem Beton Ciré eine edle, fugenlose Betonoptik mit wohnlichem Charakter geschaffen.

Kunde:

Privat​

Standort:

München

Fertigstellung:

September 2020

Fotos:

Bianca Keck

INpuls_ApartmentMax--48-Schlafen.jpg
INpuls_ApartmentMax-230-Umziehen 2.jpg
INpuls_ApartmentMax-224-Schlafen detail
INpuls_ApartmentMax--32-Stauraum 2.jpg
INpuls_ApartmentMax-27-Umziehen.jpg
INpuls_ApartmentMax-132-Möbel_Detail.jp
INpuls_ApartmentMax-Wohnen.jpg